Eva Klemperer

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

(12. Juli 1882 - 8. Juli 1951)

Eva Klemperer, geb. Schlemmer, hielt am 16.5.1906 Hochzeit mit Victor Klemperer. Sie rettete ihm durch ihre Weigerung, sich scheiden zu lassen, das Leben. Das Ehepaar wohnte in Dölzschen, Kirschberg 19.

Literatur

  • SELL, Gundula: Eine Chronik aus dem anderen Dresden (Eva Klemperer); in: SZ 14.9.1995
  • ULLRICH, Uwe: Jüdische Geschäftshäuser auf Wilsdruffer Straße wurden von Ariern übernommen (Eva Klemperer, m. Abb.), in: SZ 4.1.2000
  • ders.: Schicksale von 2 700 Dresdner Juden sind bis heute unbekannt, in: SZ 1.2.2001
  • Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten. Victor Klemperer, Tagebücher