1921

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse in Dresden

  • Rosalia Chladek beginnt ihre Ausbildung in Hellerau
  • Die Soziale Frauenschule des Landesverbandes für christlichen Frauendienst erhält die staatliche Anerkennung als Wohlfahrtsschule
  • Gründung des Arbeiterinnenvereins der Martin-Luther-Gemeinde in der Glacisstr. 44
  • Margarete Cronau aus New York bringt Erträge der deutsch-amerikanischen Quarter-Collection nach Dresden und bewirtet im Volkswohlsaal eine große Zahl alter Dresdner Bürger
  • Olga Körner wird in den Krankenpflege-Ausschuß der Stadt Dresden gewählt
  • Gertrud Kleinhempel erhält den Professorentitel
  • Anna Noldens Privatmädchenschule wird staatlich anerkannt
  • Else Ulich-Beil vertritt den Staatsbürgerinnenverband als dessen zweite Vors. im BDF-Vorstand und im Weltbund für Frauenstimmrecht
  • "Die Wege eines Deutschen" von Jeanne Berta Semmig

Geboren


1920 - 1921 - 1922


Frauenbildungshaus Dresden | Frauenstadtarchiv Dresden | Genderkalender