Agnes von Kärnten

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Altzelle, Begräbniskapelle der WettinerInnen

Agnes von Kärnten war Markgräfin von Meißen. Die Tochter des Herzogs Mainhard von Kärnten wurde am 1. Dezember 1285 die erste Gemahlin Friedrichs des Gebissenen, am 9. Mai 1293 Geburt eines Sohnes (Friedrich der Lahme). Agnes starb kurz nach der Entbindung, ihr Grab befindet sich in Altzelle.

Literatur


Frauenbildungshaus Dresden | Frauenstadtarchiv Dresden | Genderkalender