Aktuelle Ereignisse: Unterschied zwischen den Versionen

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Buch}}
 
{{Buch}}
 +
 +
2018: Filmreihe des Frauenstadtarchivs Dresden zur politischen Teilhabe von Frauen* '''"Voices of Change"'''
 +
 +
 +
Film- und Performanceabend: '''"Sag nichts.Sie.Bestimmt.Im Bett mit John Klein."'''
 +
 +
* 14. April 2018, 19:00 Uhr - 01:00 Uhr
 +
: Ort: Kunsthaus Dresden, Rähnitzgasse 8, 01097 Dresden
 +
:''Informationen zu der Veranstaltung'':
 +
:::::[http://www.frauenstadtarchiv.de/ Frauenstadtarchiv Dresden]
 +
 +
 +
----
 +
  
 
''' "Und ich bin nichts als ein gefesselt Weib!" (?) – Frauen in der Revolution von 1848/49  
 
''' "Und ich bin nichts als ein gefesselt Weib!" (?) – Frauen in der Revolution von 1848/49  

Version vom 29. März 2018, 09:19 Uhr

2018: Filmreihe des Frauenstadtarchivs Dresden zur politischen Teilhabe von Frauen* "Voices of Change"


Film- und Performanceabend: "Sag nichts.Sie.Bestimmt.Im Bett mit John Klein."

  • 14. April 2018, 19:00 Uhr - 01:00 Uhr
Ort: Kunsthaus Dresden, Rähnitzgasse 8, 01097 Dresden
Informationen zu der Veranstaltung:
Frauenstadtarchiv Dresden




"Und ich bin nichts als ein gefesselt Weib!" (?) – Frauen in der Revolution von 1848/49

  • 22. Mai 2018, 18:00 Uhr, FrauenBildungsHaus Dresden
Vortragende: Magdalena Gehring M.A.
Informationen zu der Veranstaltung:
Frauenstadtarchiv Dresden


"Johanna – eine Dresdner Ballade" - Lesung und Filmvorführung mit Frau Dr. Christiane Hemker

  • 31. Januar 2018, 18:00 Uhr, FrauenBildungsHaus Dresden
Informationen zu der Veranstaltung:
Frauenstadtarchiv Dresden




"25 Jahre Louise-Otto-Peters-Gesellschaft e. V. und Präsentation von Arbeitsergebnissen für das Deutsche Digitale Frauenarchiv DDF"

  • 2. Februar 2018, 16:30 Uhr, Haus des Buches Leipzig
Informationen zu der Veranstaltung / zum Programm:
Louise-Otto-Peters-Gesellschaft e.V.


53. Treffen der deutschsprachigen Lesben/Frauenarchive, -bibliotheken und -dokumentationsstellen

  • 26. - 28. Oktober 2018, Berlin
Informationen zu der Veranstaltung:
i.d.a.-Dachverband


Der GenderKalender

Ab 2016 entwickelt die Landesstelle für Frauenbildung und Projektberatung in Sachsen als zentrales Projekt den "GenderKalender". Der "GenderKalender" ist eine Bildungsplattform rund um das Thema Geschlechtergerechtigkeit und geschlechtersensibler Bildungs-, Beratungs- und Informationsangebote. Diese wird zunächst einen sachsenweiten Veranstaltungskalender umfassen und in den kommenden Jahren um digitale Bildungs- und Informationsangebote sowie interne Bereiche zur Vernetzung und Beratung erweitert.


Digitales Deutsches Frauenarchiv (DDF) startet: eine einmalige Informationsquelle zur Frauenbewegung

Informationen zum DDF:
DDF
i.d.a.-Dachverband/DDF