Clara von Studnitz

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

(11. Juni 1844 Schweidnitz - (20. Juli 1927) Berlin

Clara von Studnitz war Schriftstellerin. Die Tochter des kgl. preuß. Oberst und Kommandanten von Flensburg Robert von Studnitz und seiner Gattin Maria geb. von Blacha und Lubie erhielt ihre Ausbildung im kgl. Lehrerinnenseminar zu Droyssig bei Zeitz, Erzieherin in der Schweiz, Galatz und Konstantinopel. Zwei Jahre bei ihrem Bruder in London, bereist mit ihm England, Schottland, Irland, Frankreich. Weitere Reisen nach New York, Montreal, Quebec und dem Niagarafall. Oktober 1882 zusammen mit ihrem Bruder Gründung der Wochenschrift „Fürs Haus - Praktisches Wochenblatt für alle Hausfrauen" in Dresden. Reisebeschreibungen in Zeitschr. und Zeitungen.

Literatur