Elise Berta Wronkow

Aus frauenwiki-dresden
The printable version is no longer supported and may have rendering errors. Please update your browser bookmarks and please use the default browser print function instead.
Elise Berta Wronkow Stolperstein Dresden

Elise Berta Wronkow (* 1881 - ?)

Leben

Elise Berta Wronkow wurde 1881 geboren. Ihr Mann Berthold Wronkow kam am 10. September 1865 zur Welt und verstarb am 8. Januar 1937 in Dresden. Im Gemeindeblatt Nr. 2 von 1937 ist seine Todesanzeige abgedruckt. Ihr gemeinsamer Sohn Hans wurde 1907 geboren. Eine ursprünglich mündliche Quelle belegt, dass die Gestapo nach dem Tod ihres Mannes Frau Wronkow und ihren Sohn zur Ausreise aufgefordert hätte. Beide konnten 1937 vermutlich nach Australien fliehen.

(Quelle: http://www.stolpersteine-dresden.de)

Gedenken

Am 5. Dezember 2013 wurden zur Erinnerung an die Familie Wronkow drei Stolpersteine auf der Albertstraße 29 (Dresden-Innere Neustadt) gesetzt.

Weblinks


Spielend das Patriarchat bekämpfen? Das ist seit heute möglich mit dem druckfrischen Kartenspiel PATRIA(R)CIAO. Das Spiel beruht auf einem Zeitzeuginnen*-Projekt des Frauenstadtarchivs Dresden