Emmy von Rhoden

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

(15. November 1829 Magdeburg - 17. April 1885 Dresden)

Emmy von Rhoden (d.i. Emmy Friedrich-Friedrich, geb. Kühn) war Schriftstellerin. Die Autorin des Mädchenromans „Trotzkopf" war die Mutter der Schriftstellerin Else Wildhagen, welche die Bände „Trotzkopfs Brautzeit" und „Aus Trotzkopfs Ehe" schrieb.

Werke

  • Das Musikantenkind. Erz. f. Kd. (3. Aufl. Stuttgart 1894)
  • Der Trotzkopf. Eine Pensionsgeschichte für erw. Mädchen (25. Aufl. Stuttgart 1897)
  • Lenchen Braun. Weihnachtsgeschichte für Kd.
  • Trotzkopfs Brautzeit - Aus dem Nachlasse von Emmy von Rhoden (Gebundene Ausgabe) von Emmy von Rhoden (Autor), Willy Planck (Illustrator)

Literatur

  • PATAKY, Sophie: Lexikon deutscher Frauen der Feder, Berlin 1898
  • Vergleichende Betrachtung des Mädchenbildes in Emmy von Rhodens "Der Trotzkopf" und Christine Nöstlingers "Gretchen Sackmeier" (Broschiert)

von Alexandra Stoichita

Links