Fanny Janauschek

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

(20. Juli 1830 Prag – 28. November 1904)

Fanny Janauschek (Francziska Magdalena Romance Janauschek) war Schauspielerin. 1862 wurde sie in Dresden engagiert. Am 9. Oktober gab sie ihr USA-Debüt in der Academy of Music in New York als Medea und trat 1870 in "Maria Stuart" auf. 1880 übersiedelte sie in die USA, ihr Stil galt jedoch als altmodisch. 1895 spielte sie am Broadway in "The Great Diamond Robbery" die Mutter Rosenbaum.

Ihr Porträt - als Personifikation der Stadt Frankfurt - schmückt den berühmten "Rothschild Love Dollar" (1861 - 1865). Arnold Böcklin malte ihr Porträt.

Quellen

  • KUMMER, Friedrich, Dresden und seine Theaterwelt, Dresden 1938