Gertrud Leistikow

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

(21. September 1885 Bückeburg - 1948)

Gertrud Leistikow, Tänzerin. Trat erstmals 1911 in Dresden auf. Arbeitete zeitweilig mit Rudolf von Laban und Mary Wigman zusammen. Lebte seit 1919 in Holland, eröffnete Tanzschulen in Amsterdam (1923), Rotterdam (1925) und im Haag (1929). Bevorzugte stilisierte Grotesktänze.

Quellen

  • LEXIKON DER FRAU, 2 Bd., Zürich 1954