Irene Franke

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schwester Irene Franke, Diakonissin, arbeitete seit 1895 im Kleinkinderlehrerinenseminar Holzhofgasse, 1.10.1925 bis mindestens 1929 Oberin des Kindergärtnerinnen- und Hortnerinnen-Seminars Kötzschenbroda, Hohenzollernstr. 3.

Quellen

  • SCHANZ, Gotthold: Schwester Minna. ein Lebensbild nach ihren eigenen Aufzeichnungen und den Mitteilungen anderer, Dresden 1906
  • DIE INNERE MISSION in Sachsen in den Jahren 1926 - 1928. 60. bis 62. Jahresbericht des Landesvereins für Innere Mission der ev.-luth Kirche in Sachsen, Dresden 1929


)